Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sonderpädagogische Fachkraft (m/w/d)

im Förderzentrum

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

In unserer allgemeinbildenden Schule werden Menschlichkeit und Chancengleichheit neu buchstabiert. Unsere Schule gibt allen Schülern mit Behinderungserfahrungen, unabhängig von ihrem Unterstützungsbedarf, individuelle Entwicklungs- und Bildungsimpulse mit auf den Weg. Wir sind keine SchubladenDENKER, wenn es um die Vielfalt von Lernangeboten und Lernbedin-gungen geht. In kleinen Klassen mit abwechslungsreichen Unterrichtsangeboten können sich die Schüler individuell zu BesserWISSERN für die Gestaltung ihrer Lebensentwürfe entwickeln.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Pädagogische Begleitung und Unterstützung im Ganztagsunterricht für Schüler (m/w/d) mit Förderbedarf in der geistigen Entwicklung
  • Unterstützung der Erziehungs- und Unterrichtstätigkeit der Lehrkräfte (m/w/d)
  • Mitwirkung bei der individuellen Förderplanung
  • Durchführung von Fördermaßnahmen und Vermittlung lebenspraktischer Kompetenzen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Prozessbeteiligten (m/w/d)
  • Erstellung von Dokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation oder
  • Abgeschlossenes Studium im heilpädagogischen Bereich
  • Erfahrungen in der Arbeit und im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungserfahrungen
  • Engagement, Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebensweg zu begleiten, zu fördern und zu fordern
  • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, wünschenswert

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs
  • Offene Kommunikationskultur
  • Viel Platz für Ihr Engagement und eigene Ideen
  • Dienstpläne und Arbeitszeitmodelle, bei denen wir Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Sachsen/Thüringen
Donaustraße 2A
99089 Erfurt

Jobnummer
240

Einsatzort
Havannaer Str. 29
99091 Erfurt

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
Schnellstmöglich

Vergütung
TV-L

Befristung
Zunächst befristet

Umfang
Vollzeit (40 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Anmerkungen
Vergütung nach Tabellenentgelt TV-L S

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Katja Kirchner
Schulleitung
Tel. 0361 74 66-827          

Bewerbung an
Ulrike Kawula
Personalabteilung
Tel. 0361 78 34-410
bewerbungen-thueringen@ cjd.de
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung