Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erzieher/Sozialpädagoge
(m/w/d)
Projekt Haftvermeidung durch soziale Integration" in Neuruppin

Ihr neuer Wirkungskreis

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD e.V.) ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit Angeboten in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Im Verbund Berlin-Brandenburg arbeiten 750 Kolleg*innen in Angeboten der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Beruflichen Bildung, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie in mehreren Kitas.

Seit Januar 2018 gibt es in dem Projekt "Haftvermeidung durch soziale Integration" (HSI) ein neues und somit drittes Projektfeld: die ambulanten, sozialen und berufsorientierenden Maßnahmen für straffällige Jugendliche und junge Erwachsene. Für unser Projekt "Haftvermeidung durch soziale Integration" suchen wir eine pädagogische Kraft in der Neuruppin. Sie dürfen sich in folgenden Projektfelder einbringen: "Anlauf- und Beratungsstelle" oder "Ambulante Maßnahmen für Jugendliche und Heranwachsende".

Haben Sie Lust Wegbereiter zu sein? Kommen Sie zu uns ins Team!

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Erfahrung in der Arbeit mit straffälligen oder haftgefährdeten Menschen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst der Justizvollzugsanstalt
  • Begleitausgänge
  • soziale und berufliche Integration, Beratung und Begleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung
  • Gruppenarbeit - Zielfindung für Leben und Beruf
  • Berichtswesen
  • Eltern- und Angehörigenarbeit

Ihr Profil - Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt im sozialen Bereich
  • kaufmännische Ausbildung
  • Erzieher, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler*in
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld in einem bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland/CJD
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Heiligabend und Silvester frei
  • Platz für eigene Ideen und Kreativität
  • Die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
1451

Einsatzort
Fehrbelliner Straße 139
16816 Neuruppin

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet auf ein Jahr, mit Option zur Übernahme 

Umfang
Teil- oder Vollzeit

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Andrea Lind-Wetzlmair
01517 2801010
Andrea.Lind-Wetzlmair@cjd.de
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung