Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sozialpädagoge (m/w/d) in der ambulanten und teilstationären Jugendhilfe

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Ihr neues Aufgabengebiet

Sozialpädagoge (m/w/d) mit 30 Stunden pro Woche in der Sozialen Gruppe "Haus am Mühlstein" in Lambrecht:

  • System-, ressourcen- und lösungsorientiertes Arbeiten mit bis zu sieben Kindern im Grundschulalter
  • Förderung der Kinder in Form von Erziehung in einer Sozialen Gruppenarbeit (gemäß § 29 SGB VIII)
  • die pädagogische Arbeit soll die gesunde Entwicklung eines Kindes ebnen, Struktur und Orientierung anbieten und Alternativen zum erlernten Verhalten in der Familie aufzeigen
  • Elternarbeit in Form von Gesprächen, Hilfestellungen, Anleitungen und Hausbesuchen
  • die Betreuung der Kinder findet nach der Schule statt und beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen
  • vor den Betreuungszeiten in der Sozialen Gruppe finden Kontakte zur Schule, Behörden, Eltern u.ä., sowie die Vorbereitung der Betreuungszeit, die Dokumentation, Teamsitzungen und Supervisionen statt

Ergänzt kann die Stelle durch maximal 9 Stunden ambulante Fallarbeit in der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) werden:

  • ambulante Hilfen in Familien nach dem SGB VIII (§ 8a, §§ 27 ff)
  • praktische sozialpädagogische Arbeit in den Familien in Verbindung mit organisatorischen Aufgaben, enge Kooperation mit Jugendamt, anderen Trägern und Einrichtungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Sozialen Arbeit oder Sozialwirtschaft oder
  • Vergleichbarer Studien- oder Berufsabschluss, mit einjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Fähigkeit zur Netzwerkarbeit
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Kompetenzen zur Krisenintervention
  • Kommunikative, einfühlsame Persönlichkeit 
  • Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit einer sinnstiftenden Mission
  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Ein familienfreundliches Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester frei
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung und Beihilfe für Zahnersatz
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
  • Gute Anbindung über ÖPNV und kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team mit der Devise „Keiner darf verloren gehen“
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Rhein-Pfalz
Sauterstraße 4/6
67433 Neustadt

Jobnummer
1758

Einsatzort
Fabrikstraße 5, 67466 Lambrecht

Einstellung
01.08.2022

Vergütung
AVR.DD/CJD BB

Befristung
unbefristet

Umfang
Teil- oder Vollzeit
(30-39 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Anmerkungen
Montag bis Freitag, keine Wochenend- und Schichtdienste

Keine Führungsverantwortung


Infos & Kontakt

Rückfragen an
Jutta Rieger
0151/ 406 385 44
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung