Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist

Case-Manager (m/w/d)

im CJD Berufsbildungswerk Frechen 

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Im CJD Berufsbildungswerk Frechen leben und lernen 250 junge Frauen und Männer während ihrer Rehabilitation. Sie absolvieren eine Erstberufsausbildung in über 30 Berufen.

Sie organisieren und koordinieren gerne und übernehmen gerne Verantwortung? Sie haben Spaß daran, in einem multiprofessionellen Team von Ausbildern, Lehrern, Sozialpädagogen und Psychologen junge Menschen bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration zu unterstützen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Zur Verstärkung unseres Teams in der beruflichen Ausbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Casemanager/in. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Koordination, Führung und Dokumentation des Rehabilitationsprozesses für junge Menschen mit Lernschwierigkeiten und psychischen Erkrankungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Reha-Team
  • Organisation und Durchführung von Team- und Rehaplankonferenzen
  • Erstellung fachlicher Berichte für den Kostenträger
  • Vernetzung mit Kooperationspartnern
  • Sicherstellung des Eingliederungserfolges der Teilnehmenden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) mit Weiterbildung zum Case-Manager (m/w/d) oder Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation; Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Zweijährige Berufserfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung junger Menschen mit Lernschwierigkeiten und/ oder psychischen Beeinträchtigungen
  • Motivationsfähigkeit, Empathie, Konfliktfähigkeit, Teamorientierung sowie Organisationstalent
  • Kenntnisse über den aktuellen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Strukturiertes eigenverantwortliches Arbeiten
  • Dokumentationssicherheit, digitale Kompetenzen sowie sichere Kenntnisse in Office
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Viel Platz für Ihr Engagement und kreative Ideen
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wenn Sie noch etwas über unser Arbeit und Werte erfahren möchten, finden Sie hier ein kleines Video.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD NRW Süd
CJD Berufsbildungswerk Frechen
Clarenbergweg 81
50226 Frechen

Jobnummer
1610

Einsatzort
Clarenbergweg 81
50226 Frechen

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
sofort  

Vergütung
AVR.DD/CJD

Umfang
Vollzeit 

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Stephanie Keller
Tel. 02234 516 – 195

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung