Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sozialpädagoge (m/w/d) für das Projekt TANDEM in Freiberg

Ihr neuer Wirkungskreis

TANDEM richtet sich an Familien mit mind. einem minderjährigen Kind, in denen mind. ein Mitglied von (Langzeit-) Arbeitslosigkeit betroffen ist. Gemeinsam mit den Familien werden die multiplen Vermittlungshemmnisse analysiert und zusammen ein Förderplan entwickelt, der stetig angepasst und aktualisiert wird. Ziel ist es, für die Eltern eine Integration in den Arbeits- und Beschäftigungs-markt zu ermöglichen. Für die Kinder/Jugendlichen steht das Stärken von Bildungsprozessen und das Vermeiden von Hilfekarrieren im Mittelpunkt.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Ganzheitliche intensive sozialpädagogische Beratung Unterstützung der Familien
  • Erarbeitung von Beratungsinhalten und -zielen im Rahmen eines Assessments
  • Bereitstellung von ergänzenden bedarfsgerechten sozial-integrativen und qualifizierenden Förderangeboten für Kinder und Erwachsene
  • Planung und Steuerung von Gruppenangeboten zur Stabilisierung
  • Netzwerkarbeit und Lotsenfunktion für die Familien
  • Einzelfallarbeit wie auch Gruppenarbeit
  • Planung und Steuerung von Fallkonferenzen mit Kooperationspartnern sowie im multiprofessionellen Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbare Studienrichtung (mindestens Bildungsniveau 6) oder
  • Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) oder
  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) oder
  • Master oder Bachelor of Arts in der Fachrichtung Sozialpädagogik oder
  • Hochschulabschluss als Diplom-Pädagoge (m/w/d) oder Magister im Bereich Pädagogik/Erziehungswissenschaften mit Vertiefungsrichtung Sozial- bzw. Erwachsenenpädagogik oder entsprechender Zusatzqualifikation oder
  • Abschluss "Staatlich anerkannte Fachkraft für soziale Arbeit" oder "Staatlich anerkannte/r Erzieherin und Erzieher"
  • Pädagogisches Geschick und eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Identifikation und wertschätzende Auseinandersetzung mit den Werten und Normen des christlichen Menschenbildes

    Wir bieten

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Teilzeit mit mindestens 33,0 Std./Woche in einem bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
    • Einstiegsgehalt bei 33,0 Std./Woche ab 3.669,97 € brutto pro Monat, mit nachgewiesener Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren ab 3.889,13 € brutto pro Monat bei 33,0 Std./Woche
    • 31 Tage Urlaub, für Weihnachten und Silvester keine Urlaubstage notwendig
    • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
    • Kontinuierliche Tarifsteigerungen (ab Juli 2024 + 5,2 %, Inflationsausgleichsprämie in 2024)
    • Strukturierte Einarbeitung
    • Vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag (pro Kind 76,64 € brutto pro Monat bei 33,0 Std./Woche) und Jahressonderzahlung
    • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (z. B. Samsung, Apple, WMF, adidas, Expedia)
    • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

    Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

    Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder
    per E-Mail.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    Arbeitgeber

    CJD Chemnitz
    Adelsbergstr. 2
    09126 Chemnitz

    Jobnummer
    5060

    Einsatzort
    CJD Freiberg
    Halsbrücker Straße 31 A
    09599 Freiberg

    Einstellung
    01.07.2024 bzw. schnellstmöglich

    Vergütung
    AVR.DD/CJD

    Befristung
    Befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung

    Umfang
    Teilzeit 33 Std./Woche

    Führerschein
    Wünschenswert


    Infos & Kontakt

    Kristin Kobylinski
    Angebotsleitung
    Tel.: 0178 – 19 11 778

    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung