Banner
Weil individuell verbindend ist.

Sozialpädagoge (m/w/d) 
für eine Projektstelle im Rahmen von "Aufholen nach Corona"

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten begleitet und ausgebildet.

Ihre Aufgabe ist die Schaffung eines Beratungsangebots für Kinder als Hilfestellung und Unterstützung bei der Reintegration in das soziale Umfeld von Schul- und Lebensorten und somit die Sicherstellung der Teilhabe am sozialen Leben. Das Angebot im Rahmen des Zentrum für schulische Erziehungshilfe soll zur Prävention und zum Abbau von sozialen Unsicherheiten und Ängsten führen.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Beratungsangebot für Kinder, bei welchem der Fokus auf die individuelle Problemlage des Kindes gerichtet ist
  • Hilfestellung und Beratung bei der Bewältigung von Alltagssituationen, die aufgrund von sozialer Isolation lange nicht gelebt und umgesetzt wurden
  • Bei Bedarf Begleitung zur Schule, um Ängste und emotionale Hürden des Schulwegs abzubauen
  • Möglichkeiten zum Aufbau sozialer Kontakte aufzeigen
  • Integration in sozialräumliche Angebote zur Sicherung der Teilhabe am sozialen Leben
  • Beratung bei Konflikten mit anderen Kindern
  • Anleitung und Unterstützung bei der Umsetzung von Strategien und Handlungsmöglichkeiten zur Konfliktlösung in der Familie oder mit Freunden / Klassenkameraden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/B.A./M.A.)
    zum  Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogen (m/w/d) oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fähigkeit zur beratenden Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Freude an einer aufsuchenden Tätigkeit und die Fähigkeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Betriebliche Altersvorsorge (ab dem 3. Beschäftigungsjahr)
  • Vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Hessen
Bergfreiheiter Str. 19
34596 Bad Zwesten

Jobnummer
2183

Einsatzort
Martin-Luther-Str. 9-11
64832 Babenhausen

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
zunächst befristet bis zum 31.07.2023

Umfang
25 Std. monatlich (Schwerpunktmäßig vormittags und nachmittags nach Bedarf)


Infos & Kontakt

Rückfragen an

Helga Stumpf
Tel. 05626 9984-0
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung