Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ausbilder (m/w/d) Bereich Gastronomie 
in der beruflichen Rehabilitation 

Ihr neuer Wirkungskreis

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Sind Sie engagiert und aufgeschlossen? Haben Sie Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen?
Sie werden in einem Team aus Ausbildern Sozialpädagogen*innen, Psychologen*innen, Ärzten*innen und Lehrkräften arbeiten und Ihre pädagogischen Konzepte gemeinsam mit uns umsetzen können.

Das CJD Berlin-Brandenburg versteht sich als multiprofessionelle Einrichtung der vorberuflichen Bildung, Ausbildung und Qualifizierung sowie sozialen Förderung von jungen und erwachsenen Menschen.

Ihre Aufgaben

  • Ausbildung, Unterweisung und Fachunterricht nach dem betrieblichen Ausbildungsplan vorbereiten, überwachen bzw. entwickeln und selbst durchführen
  • Auszubildende im Verantwortungsbereich motivieren, führen und fördern
  • Praxisorientierte Ausbildungsarbeiten, wie Aufträge, Projekte usw. im zuständigen Bereich planen und durchführen
  • Überprüfen des Ausbildungsfortschrittes und Prüfung vorbereiten, begleiten und auswerten
  • Im Zuständigkeitsbereich den Einsatz von Ausbildungseinrichtungen, Arbeitsmittel und Arbeitsstoffe optimal planen und deren Nutzung überwachen
  • Arbeitssicherheit und Arbeitshygiene umsetzen, überwachen und durchsetzen Reibungslosen und lückenlosen Informationsfluss und teamorientierte, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten und mit den Mitarbeitenden (z.B. in der Werkstatt) praktizieren
  • Internes Veranstaltungsmanagement und das Planen und Steuern von Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Restaurantfachmann/ Restaurantfachfrau, Koch/Köchin oder vergleichbares mit Meister*in oder AEVO
  • Wenn möglich Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZa)
  • Interesse und Neugierde an der Mitgestaltung,
  • Entwicklung und Umsetzung von zielgruppengerechten Schritten und Methoden für die Teilhabe am Arbeitsleben für junge Erwachsene mit Rehabilitationsstatus
  • organisiert und strukturierte eigenständige Arbeitsweise
  • Aufdeckung und Bewältigung sozialer/behindertenspezifischer Probleme Teamfähig
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert
  • Wir bieten

    • Attraktive Bezahlung nach AVR.DD/CJD
    • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Arbeitszeitkonten
    • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
    • Bildungsreisen in europäische Länder (Teilnahme am Mobilitätsprojekt Erasmus+)
    • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
    • Ein motiviertes, aufgeschlossenes Team
    • Raum für Engagement und eigene Ideen
    • Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe beim Träger
    • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern

    • Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

      Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

      Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
2266

Einsatzort
Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin

Einstellung
Ab sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet auf ein Jahr, mit Option zur Übernahme 

Umfang
Teilzeit (mind. 20 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Rebecca Lehmann
Tel. 030 79 09 01-64

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung