Banner
Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen eine Teamleitung (m/w/d)

für unsere Intensivwohngruppe "Villa Paletti"
in Erndtebrück-Birkelbach

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine mehr als 10.500 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an über 350 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten.
Das CJD ist ein moderner freier Träger in der Kinder- und Jugendhilfe.

Das CJD Siegen-Wittgenstein ist seit über 30 Jahren erfolgreich in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe im Raum Siegen-Wittgenstein tätig und verfügt über ein differenziertes Betreuungsangebot.

Im Bereich der stationären Jugendhilfe leben Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft in Wohngruppen und bilden eine Gemeinschaft. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://www.cjd-siegen-wittgenstein.de

Die Intensivwohngruppe "Villa Paletti" ist darauf ausgelegt, Jungen im Aufnahmealter von 6 - 12 Jahren einen Lebensraum zu bieten, in dem sie Schutz 
finden und ihre traumatisierten Erlebnisse aufarbeiten können.
Unser primäreres Ziel ist es, die uns anvertrauten Kinder mit menschlicher und tierischer Unterstützung auf ihren Wegen zu begleiten. 

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Die pädagogische Betreuung und Begleitung von Jungen ab 6 Jahren entsprechend des individuellen Unterstützungsbedarfs im Bezugsbetreuungssystem
  • Führen des Teams in der Wohngruppe
  • Mitwirken bei der Personalplanung
  • Sicherung des Qualitätsstandards sowie Weiterentwicklung und Umsetzung im Angebot
  • Enge Kooperation mit der Angebotsleitung und dem Leitungsteam
  • Koordination und Organisation des Angebots
  • Personaleinsatzplanung (Dienstpläne) erstellen
  • Lebensweltorientierte Alltagsbegleitung und -gestaltung
  • Mitgestaltung individueller Erziehungs- und Hilfepläne sowie deren pädagogische Umsetzung
  • Unterstützung und Förderung lebenspraktischer Aufgaben und Kompetenzen sowie Begleitung von Angeboten hinsichtlich Freizeitgestaltung 
  • Professionelle Beziehungsgestaltung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie Kliniken, Ärzte und Therapeuten, Psychologen, Jugendämtern, Schulen und Behörden
  • Enge Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Planung
  • Individuelle Falldokumentation, Anfertigung von Berichten
  • Partizipative Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Wohngruppe

Ihr Profil

  • Sie sind Erzieher, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Heilerziehungspfleger oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Fachgebiet Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Fundierte Kenntnisse des SGB VIII
  • Enthusiasmus bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Interesse an deren Förderung und Begleitung sowie Offenheit für deren individuelle Lebenslagen und Bewältigungsstrategien
  • Interesse an und Verständnis für das jeweilige Störungsbild/die Problematik
  • Bereitschaft zum Aufbau einer tragfähigen Beziehung im Bezugsbetreuungssystem
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Kommunikationsstark und emphatisch mit strukturierter Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst inkl. Nachtbereitschaft
  • Interesse an konzeptioneller Mitarbeit
  • Freude an kreativer Lösungsfindung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in einem bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Ein angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima
  • Wöchentliche Dienstbesprechnungen
  • Monatliche Supervision
  • Gut strukturierte Einarbeitung
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine langfristig angelegte Aufgabe mit attrakiver Vergütung, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag nach AVR.DD
  • Jahressonderzahlung nach AVR.DD
  • Überdurchschnittliche 31 Urlaubstage
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (corporate benefits)
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren
  • Gute Erreichbarkeit mit dem KFZ und den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Siegen-Wittgenstein
im Verbund NRW Süd

Jobnummer
5224

Einsatzort
Zum Böhl 1
57339 Erndtebrück-Birkelbach

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Unbefristet

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Simon Henkel
Angebotsleitung
stationäre Jugendhilfe
Telefon: 0151-58387095


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung