Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Referent (m/w/d) 
der Gesamtleitung

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist das größte christliche Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine rund 10.600 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an 388 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten. Der seit der Gründung des Werkes 1947 geprägte Leitgedanke „Keiner darf verloren gehen!“ bedeutet heute für das CJD, dass jeder Mensch das Recht hat, Teil der Gesellschaft zu sein. Das CJD unterstützt Menschen auf diesem Weg. Es befähigt Menschen, ihre Persönlichkeit zu entfalten und ein selbstständiges Leben zu führen durch bedürfnisorientierte und vernetzte Angebote.
Zum Verbund CJD Niedersachsen NW-Hamburg gehören die CJD Standorte in Bad Nenndorf, Bremervörde, Elze, Göddenstedt, Hamburg, Hannover, Nienburg und Oldenburg. Das CJD Elze mit seinen derzeit 400 Mitarbeitenden ist eine Einrichtung mit vielfältigen Angeboten im Jugendhilfebereich sowie im Segment der schulischen, musischen und sportlichen Bildung. Das Portfolio reicht von Kindertagesstätte, Grundschule, Gymnasium, Internat, Förderschule und Musikschule bis hin zu ambulanten, teilstationären und stationären Hilfen für junge Menschen.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Gesamtleitung bei inhaltlich, fachlichen und strategischen Aufgaben 
  • Sichtung und Prüfung von relevanten Fachthemen aus dem sozialen-, schulischen- und pädagogischen Bereich
  • Aufbereitung der entsprechenden Fachthemen für strategische und operative Entscheidungsprozesse der Gesamtleitung
  • Koordination und Strukturierung der inhaltlichen Kommunikation zwischen Verbund- und Fachbereichsleitung sowie Schulleitungen
  • Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten von besonderer strategischer Relevanz
  • Strukturierung und punktuelle Abwicklung von Kommunikationsprozessen der Gesamtleitung
  • Planung, Organisation und Verantwortung für operative Themen der Verbundleitung (Backoffice)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium im Sozial- bzw. Bildungsbereich oder vergleichbar
  • Abgeschlossener Masterstudiengang im Sozialmanagement oder vergleichbar (wünschenswert)
  • Erste Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Organisationsentwicklung
  • Freude am Organisieren und Gestalten von Themen und Aufgaben
  • Hohe Eigeninitiative
  • Methodenkompetenz aus den Bereichen Projekt-, Qualitäts- und Organisationsmanagement)
  • Grundlegende pädagogische, didaktische und erzieherische Fachkompetenz 
  • Kommunikationsstark und emphatisch mit strukturierter Arbeitsweise
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmöglichkeit, Möglichkeit für mobiles Arbeiten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Elze
Dr.-Martin-Freytag-Str. 1
31008 Elze

Jobnummer
1760

Einsatzort
Elze und Hannover

Einstellung
ab sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
zunächst befristet für 2 Jahre, danach Option zur unbefristeten Übernahme

Umfang
Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Führerschein
Ja


Infos & Kontakt

Rückfragen an
Matthias Nack
Tel. 0170 6233 276
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung