Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Gruppenleiter*in

für unseren Tischlerbereich in den Salzland Werkstätten (WfbM)

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Das CJD Sachsen-Anhalt im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) ist ein Einrichtungsverbund der schulischen, beruflichen, rehabilitativen und inklusiven Förderung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie der medizinischen Rehabilitation.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Ganzheitliche Begleitung, Förderung, Unterstützung und Betreuung der Teilnehmer*innen mit Handicap im Arbeitsbereich 
  • Steuerung der Arbeitsprozesse und Unterstützung
  • Begleitung der Teilnehmer*innen, Förderung der Arbeitshaltung sowie fachkundiges Reagieren auf persönliche und soziale Nöte der Teilnehmer*innen 
  • Aktive Zusammenarbeit und Dialog mit Eltern und gesetzlichen Betreuer*innen
  • Einhaltung des Arbeitsschutzes und der Vorgaben im Qualitätsmanagement 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Tischler*in; Schreiner*in; Holzmechaniker*in
  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Tischlermeister*in/ Holztechniker*in und haben eine sonderpädagogische Zusatzausbildung
  • Sicherer Umgang mit sämtlichen im Tischlerbetrieb üblichen Maschinen
  • Erfahrung in der beruflichen Förderung und Rehabilitation
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit setzen wir genauso voraus wie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Empathie und die Fähigkeit, Menschen zu motivieren
  • Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute PC-Kenntnisse und Führerschein Klasse B 
  • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Vollzeit in einem bundesweit tätigen, expandierenden und werteorientierten Sozialunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum 
  • Attraktive Vergütung unter Anwendung des AVR.DD 
  • Kinderzuschlag bis zu 90,57 Euro/Kind
  • Jahressonderzahlung in Höhe von mindestens 50 % eines Monatsgehaltes 
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 31 Tage Urlaub, für Weihnachten und Silvester sind keine Urlaubstage notwendig
  • Corporate benefits, bei welchen Ihnen Nachlässe bei Top-Anbietern zur Verfügung stehen
  • Möglichkeiten der Kooperation mit einer schulischen Ausbildung
  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Platz für Ihr Engagement
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen 
  • Die Mitarbeit in einem über Jahre erfolgreichen und freundlichen Team 
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Sachsen-Anhalt
Hasentorstraße 7
06526 Sangerhausen

Jobnummer
4738

Einsatzort
Industriestraße 8
39218 Schönebeck

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
01.05.2024

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Befristet für zwei Jahre, mit Option zur unbefristeten Übernahme

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Wünschenswert


Infos & Kontakt

Rückfragen an
Steffen David 
Mail: steffen.david@cjd.de
Tel.:  03928/7698141

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung