Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist

Angebotsleiter (m/w/d)

im Bereich Berufliche Bildung und Rehabilitation

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Im CJD Olpe werden verschiedene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, z.B. Berufsvorbereitung, Berufsausbildung und Umschulungen.

Weiterhin führen wir verschiedene Maßnahmen durch, deren Ziel es u. a. ist, Kompetenzen neu zu entwickeln, Beschäftigungsfähigkeit zu erlangen und Auszubildende und Ausbildungsbetriebe während der Berufsausbildung zu unterstützen und die Ausbildung gemeinsam erfolgreich abzuschließen.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Führen und Leiten der Mitarbeitenden
  • Mitarbeit bei strategischen Planungen
  • Maßnahmeabwicklung zu Kostenträgern sicherstellen
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement 
  • Qualität sichern durch Controlling- und Evaluationsarbeiten
  • Reibungslosen Informationsfluss sicherstellen u. a. durch Teilnahme an Team- und Leitungsteambesprechungen
  • Fortbildungsangebote und Info-Veranstaltungen planen, organisieren und durchführen
  • Strategieplanungen erstellen, systematisch analysieren, auf Machbarkeiten prüfen und ggf. Umsetzung planen und mit Mitarbeitenden besprechen
  • regelmäßig wiederkehrende Kontaktpflege zu Behörden (z. B. Agentur für Arbeit, Jobcenter, Kammern, Berufsschulen)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Führungserfahrung
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung, insbesondere SGB II, III und IX
  • Arbeitsrechtliche Kenntnisse nach MVG.EKD
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Vertiefte Kenntnisse in der dualen Berufsausbildung, der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Position mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Viel Platz für Ihr Engagement und kreative Ideen in einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wenn Sie noch etwas über unser Arbeit und Werte erfahren möchten, finden Sie hier ein kleines Video.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD NRW Süd
Zum Vordamm 8
57462 Olpe

Jobnummer
673

Einsatzort
Zum Vordamm 8
57462 Olpe

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung
Zunächst für 1 Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung

Vergütung
AVR.DD/CJD

Umfang
Vollzeit (39 h/Woche) 

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Markus Bröcher
Tel: 02761 / 9643-10
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung