Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sozialpädagoge (m/w/d)
für das Projekt "Angekocht" in der JVA Leipzig


Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

In unserem Projekt "Angekocht" in der JVA Leipzig erhalten 12 männliche junge Erwachsene innerhalb von einem Jahr in mehreren Modulen aus der „Verordnung über die Berufsausbildung zum Koch/Köchin“ Ausbildungsinhalte vermittelt. Unterstützen Sie unser Ausbilderduo vor Ort als Sozialpädagoge (m/w/d) und begleiten Sie (U-)Gefangene in ihrer Ausbildung zum Koch und somit in ihrer Resozialisierung. 

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Sozialpädagogische Begleitung des Projektes 
  • Unterstützung der Ausbilder in Form von Stützunterricht für 12 männliche, junge Erwachsene sowie bei der Resozialisierung
  • Erweiterung der beruflichen Perspektiven nach der Haft durch Bewerbertraining, Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Vorbereiten von Vorstellungsgesprächen
  • Krisenintervention und Vermittlung von Sozialkompetenzen
  • Akquise von geeigneten Ausbildungsplätzen und Pflege vorhandener Kooperationen
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Projektes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder
  • Vergleichbarer pädagogischer Hochschulabschluss mit Lehrbefähigung
  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
  • Methodisch und didaktische Sicherheit in der Arbeit mit sozial benachteiligten, z.T. lernbeeinträchtigten jungen Menschen
  • Fähigkeit der ressourcen- und lösungsorientierten Gesprächsführung
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität bei der Vermittlung von Lerninhalten selbständige Arbeitsweise
  • Motivationsfähigkeit, Empathie und Achtung der Zielgruppe
  • Erfahrungen mit der Arbeit im Zwangskontext wünschenswert
  • Identifikation und wertschätzende Auseinandersetzung mit den Werten und Normen des christlichen Menschenbildes

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit 10 Std./Woche in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Einsatz erfolgt an zwei bis drei Tagen pro Woche und ist in Absprache nach Ihren Bedürfnissen planbar
  • Einstiegsgehalt bei 10 Std./Woche ab 1.057,04 € brutto pro Monat, mit nachgewiesener Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren ab 1.111,52 € brutto pro Monat bei 10 Std./Woche
  • 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Woche), für Weihnachten und Silvester keine Urlaubstage notwendig
  • Kontinuierliche Tarifsteigerungen
  • Dienstpläne und Arbeitszeitmodelle, bei denen wir Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag (pro Kind 23,22 € brutto pro Monat bei 10 Std./Woche) und Jahressonderzahlung
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (z. B. Samsung, Apple, WMF, adidas, Expedia)
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Sachsen/Thüringen
Adelsbergstr. 2
09126 Chemnitz

Jobnummer
2605

Einsatzort
Leinestraße 111
04279 Leipzig

Einstellung
15.05.2023

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet bis zum 31.03.2025

Umfang
Teilzeit (10 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Sylvana Gerber
Angebotsleitung
Tel. 0151 40638445
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung