Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Erzieher (m/w/d)
für die ambulante Jugendhilfe

Ihr neuer Wirkungskreis

Inmitten der historischen Neustadt von Hildesheim befindet sich unsere therapeutisch-pädagogische Wohngruppe "Keßlerstraße" (kurz: TP-WG), die ganz auf die Belange von jungen Menschen mit Autismus-Spektrums-Störung ausgerichtet ist. Die Wohngruppe bietet insgesamt Platz für 8 Jungen. Eine Aufnahme kann ab einem Alter von 8 Jahren auf Grundlage von §35a SGB VIII erfolgen. Durch die langjährige und intensive Kooperation des Fachbereichs Kinder-, Jugend- und Familienhilfe des CJD Elze mit dem Autismus-Therapie- & Beratungszentrum Hildesheim (AutiZ) haben wir die Möglichkeit, die Bewohner der TP-WG mit Hilfe eines breiten Leistungsspektrums ganz individuell zu unterstützen und zu fördern. Dabei werden die therapeutisch-beratenden Leistungen durch das AutiZ erbracht, während das CJD Elze die personellen und strukturellen Ressourcen stellt und die pädagogische Arbeit in der WG verantwortet.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Betreuung und Begleitung von Jugendlichen einer Wohngruppe
  • Beratung bei Krisen und Konflikten
  • Dokumentation und Berichtwesen
  • Mitarbeit im Hilfeplanverfahren sowie Umsetzung der Ziele
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Beratungsstellen und Behörden
  • Begleitung im Verselbständigungsprozess
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Anforderungen

  • Berufsanfänger willkommen 
  • Team- sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Bereitschaft für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den Regularien der Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland/CJD
  • Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten durch vom Träger unterstützte Fortbildungen  zu vertiefen
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Perspektivisch unbefristetes Dienstverhältnis nach den Statuten des CJD
  • Viel Platz für Engagement und eigene Ideen
  • Vergünstigtes Schulgeld, wenn eigene Kinder unsere Schulen besuchen
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Elze
Dr.-Martin-Freytag-Str. 1
31008 Elze

Jobnummer
1076

Einsatzort
Keßlerstraße 27/28
31134 Hildesheim

Einstellung
ab sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet auf ein Jahr, mit Option zur Übernahme 

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Lilia Hergert
Tel.:   05121 1021994
Mobil: 0151 40639292
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung