Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sozial- oder Geisteswissenschaftler (m/w/d)

für die Partnerschaft für Demokratie Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist seit mehr als 20 Jahren im ganzen Norden verlässlicher, kompetenter und professioneller Partner und sozialer Dienstleister in der Region und überdies familienfreundlicher Arbeitgeber. Wir bieten unseren Mitarbeitenden die Sicherheit eines bundesweit agierenden Bildungsträgers mit christlichem Profil und vor Ort vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung.

Als Koordinierungs- und Fachstelle für die Partnerschaft für Demokratie Landkreis Mecklenburgische Seenplatte arbeiten Sie eng mit der Zivilgesellschaft, den Verwaltungen und den Politiker*innen an der Stärkung der Demokratie vor Ort. Inhaltlich untersetzt wird Ihr Engagement für Demokratie durch die gemeinsame Erarbeitung von Strategien und Formaten zur Umsetzung des Landesprogramms "Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken" mit dem Regionalzentrum für demokratische Kultur MSE und den anderen Partnerschaften für Demokratie in Trägerschaft des CJD Nord.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Beratung und Begleitung von Projektträgern
  • Abrechnung und Prüfung von Projekten
  • Planung und Durchführung von Dialog- und Beteiligungsformaten
  • Öffentlichkeitsarbeit (Website, Social Media, Podcast, Artikel für den Kreisanzeiger)
  • Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Begleitausschusses
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Landkreises MSE
  • Planung, Durchführung und Auswertung einer jährlichen Konferenz

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Geistes- oder Sozialwissenschaften (z.B. Politikwissenschaften, Soziologie, Kulturwissenschaften, Erziehungswissenschaften)
  • Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements und der Projektförderung
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien (Wordpress, Social Media, Podcast, ZOOM etc.)
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen
  • Kommunikativ und Flexibel
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalen Verwaltungen
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Selbstständiges, kreatives, abwechslungsreiches Arbeiten in einem spannenden Betätigungsfeld
  • Einbindung in ein engagiertes und kollegiales Team und einen vielfältigen Fachbereich
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Arbeitszeitkonten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Nord
Siegfried-Marcus-Straße 45
17192 Waren (Müritz)

Jobnummer
1843

Einsatzort
Friedrich-Engels-Ring 48
17033 Neubrandenburg

Einstellung
01.09.2022

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung/ Entfristung

Umfang
Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)
Bis Ende 2022 Vollzeit (39 Std./ Woche) möglich

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Kathrin Nepperschmidt-Holm
Tel. 0151 40639223
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung