Banner Rahmen
Lernen Sie uns kennen!

Einrichtungsleiter (m/w/d) für eine Aufnahmeeinrichtung für Geflüchtete

Ihr neuer Wirkungskreis

Werden Sie Teil eines dynamischen Teams in einer spannenden neuen Phase!

Wir suchen eine Einrichtungsleitung (m/w/d) ab sofort in Vollzeit.

Sie übernehmen Verantwortung einer neuen Einrichtung für ein interdisziplinäres, multikulturelles Team bestehend aus Sozialarbeitern, Psychologen, Sozialbetreuern und hauswirtschaftlichen Kräften.

Bei uns treffen Erfahrung und frischer Wind aufeinander, denn wir stellen gerade ein neues Team zusammen, das aus erfahrenen Fachkräften und neuen Talenten besteht. In dieser Schlüsselposition sind Sie nicht nur Ansprechpartner für Behörden, Dienstleister und Auftraggeber, sondern fungieren auch als wichtige Schnittstelle zwischen den Mitarbeitern und der Dienststellenleitung. 

Unsere neue Aufgabe: Die Flüchtlingsunterkunft in der Dingolfinger Straße in Berlin Marzahn-Hellersdorf. Hier unterstützen wir neu angekommene Geflüchtete während ihrer ersten 3-6 Monate in Deutschland. Mit Orientierungs- und Integrationsangeboten bieten wir den Bewohnern eine wichtige Unterstützung auf ihrem Weg in die neue Heimat.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Als Führungskraft leiten Sie ein Team von 18 Mitarbeitern
  • Sie erstellen Dienstpläne und weisen Aufgaben zu
  • Sie sind verantwortlich für die Verwaltung und Abrechnung der Unterkunft
  • Sie verwalten das Budget der Einrichtung sind verantworten Neuanschaffungen
  • Sie überprüfen die Arbeit der Dienstleister und halten Kontakt zu diesen
  • Sie sind Ansprechpartner für das Land Berlin und bezirkliche Behörden
  • Sie erstellen Statistiken und Auswertungen und berichten an Ihre Vorgesetzen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation und konnte bereits erste Erfahrungen in Leitungspositionen sammeln
  • Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen und für unterschiedlichste Fragestellungen Lösungen zu finden
  • Sie sind ideal detailorientiert, analytisch, organisiert und in der Lage, mehrere Aufgaben zu priorisieren und zu managen
  • Sie bringen bereits Erfahrung in der Arbeit mit Personen mit Migrationsgeschichte mit
  • Von Vorteil sind auch Sprachkenntnisse in Russisch, Arabisch, Persisch oder Türkisch.
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • attraktive Vergütung nach AVR.DD/CJD EG 8,5, von 3.946 € bis 4.332 € bei einer Vollzeit-Anstellung und abhängig von der beruflichen Vorerfahrung, zzgl. Kinderzuschlag und Sonderzahlung
  • 31 Tage Urlaub, zzgl. Heiligabend und Silvester frei
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (adidas, Apple, Fitnesseinrichtungen, Konzertkarten u.ä.)
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Altersgruppen und Geschlechter , Menschen mit Schwerbehinderung und Gleichstellung sowie jeglicher ethnischer Herkunft.

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD e.V.) ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit Angeboten in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Im Verbund Berlin-Brandenburg arbeiten 750 Kolleg*innen in Angeboten der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Beruflichen Bildung, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie in mehreren Kitas.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.>

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
4847

Einsatzort
Dingolfinger Straße 3
12683 Berlin

Art der Stelle Mit Personalverantwortung

Einstellung

Vergütung
AVR.DD/CJD EG 8,5

Befristung
befristet

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Rebecca Lehmann
Telefon: 030 79 09 01-64
E-Mail: rebeccca.lehmann@cjd.de

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung