Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Erzieher (m/w/d)
für die Tagesgruppe nach §32 SGB VIII 
CJD Nienburg

Ihr neuer Wirkungskreis

Zum Verbund CJD Niedersachsen NW-Hamburg gehören die CJD Standorte in Bad Nenndorf, Bremervörde, Celle, Elze, Göddenstedt, Hamburg, Hannover, Nienburg und Oldenburg.

Das CJD Nienburg mit seinen derzeit 150 Mitarbeitenden ist eine Einrichtung mit vielfältigen Angeboten in den Bereichen der beruflichen Bildung, Jugendmigrationsdienst, Förderschule für emotionale und seelische Entwicklung, Elementarpädagogik und Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Weiterhin gehört das CJD Nienburg nach § 35 SGB IX zu den vom Gesetzgeber beauftragten speziellen Rehabilitationseinrichtungen.

Die Tagesgruppen in Nienburg betreuen und begleiten Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren. 

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Kinder und Jugendliche entsprechend des individuellen Unterstützungsbedarfs betreuen, begleiten und fördern
  • Mitgestaltung eines Umfeldes, dass den Zielen der Entwicklung und Selbstbestimmung Rechnung trägt
  • Planung / Durchführung von Freizeit- & Gruppenangeboten (u.a. zur Stärkung sozialer Kompetenzen) 
  • Aufbau und Pflege tragfähiger, professioneller Beziehungen zu den Teilnehmenden (und ihren Familien)
  • Unterstützung / Förderung lebenspraktischer Kompetenzen (geleitet vom Ziel der Inklusion / Teilhabe)
  • Unterstützung und Interventionen in besonderen Lebenslagen und bei auftretenden Krisen
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, Netzwerken und einbezogenen Personen koordinieren
  • Zielorientierte entwicklungsfördernde Einzelarbeiten mit Kinder/ Jugendlichen gestalten
  • Selbständige Erstellung von Entwicklungsberichten (z.B. vor Hilfeplangesprächen mit dem Jugendamt)
  • Wahrnehmung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung (Situationsanalyse, Risikoabschätzung)
  • Einleitung geeigneter Maßnahmen, welche die Abwendung der Gefährdung sichern
  • Aus den Regelaufgaben können sich weitere Teilaufgaben / Arbeitsschritte ergeben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kreativität und Freude an der Gestaltung des pädagogischen Gruppenalltags
  • Mitgestaltung von gruppendynamischen Prozessen
  • Kooperation mit den Familien, Ämtern, Ärzten und Therapeuten
  • Offene und wertschätzende Haltung gegenüber den Familien und Themen, die diese mitbringen
  • Teamfähigkeit und Freude an verantwortlichem Mitdenken und Handeln
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung von Arbeitsabläufen
  • Fähigkeit, das eigene persönliche und professionelle Verhalten zu reflektieren
  • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld in einem bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Lösungsorientiertes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Erfahrungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (corporate benefits)
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Gute Erreichbarkeit mit dem Kfz und den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den Regularien der Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland/CJD
    Mehr Informationen dazu finden Sie auch auf www.attraktiver.de

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Nienburg
Zeisigweg 2
31582 Nienburg/Weser

Jobnummer
4462

Einsatzort
CJD Nienburg 
Dr.-Franck-Str. 31
31582 Nienburg/Weser

Einstellung
01.04.2024

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
unbefristet

Umfang
Teilzeit (33,25 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Oliver Grimm
0160 118 22 52 
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung