Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist

Sozialpädagoge (m/w/d) im Bereich der Beruflichen Rehabilitation/Ausbildung

im CJD Berufsbildungswerk Frechen 

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Im CJD Berufsbildungswerk Frechen in der Metropolregion Köln werden junge Menschen mit Lernbehinderungen und psychischen Beeinträchtigungen für den 1. Arbeitsmarkt ganzheitlich vorbereitet und ausgebildet. 

Sie haben Spaß daran, in einem multiprofessionellen Team von Casemanager*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagogen*innen und Psychologen*innen junge Menschen bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration zu unterstützen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Betreuung, Begleitung und Förderung von Auszubildenden
  • Förderung der beruflichen sowie sozialen Handlungskompetenzen
  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten zur Erweiterung der sozialen und personalen Kompetenzen der Teilnehmenden
  • Dokumentation der durchgeführten pädagogischen Maßnahmen und der Entwicklungsschritte anhand von Zielvereinbarungen und Förderplänen
  • Intensive Kontaktpflege/Netzwerkarbeit zu/mit Eltern, gesetzlichen
    Betreuern, Jobcenter, Agentur für Arbeit, weiteren Netzwerkpartnern
  • Begleitung zu externen Terminen (Beratungsstellen, Ärzte etc.)
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und kollegialer Informationsaustausch
  • Sicherstellung der dienstlichen Abläufe ab 6:40 h
  • Krisenintervention und Alltagshilfen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Heil-, oder Rehabilitations- oder Sonderpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Konfliktfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe wünschenswert
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, gepaart mit ganzheitlichem Denken
  • Kommunikative, einfühlsame Persönlichkeit
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen; Teilnehmerorientierung
  • Grundlagenkenntnisse MS-Office
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit einer sinnstiftenden Mission
  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wenn Sie noch etwas über unser Arbeit und Werte erfahren möchten, finden Sie hier ein kleines Video.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Im CJD Berufsbildungswerk Frechen in der Metropolregion Köln werden junge Menschen mit Lernbehinderungen und psychischen Beeinträchtigungen für den 1. Arbeitsmarkt ganzheitlich vorbereitet und ausgebildet. 

Sie haben Spaß daran, in einem multiprofessionellen Team von Casemanager*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagogen*innen und Psychologen*innen junge Menschen bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration zu unterstützen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Betreuung, Begleitung und Förderung von Auszubildenden
  • Förderung der beruflichen sowie sozialen Handlungskompetenzen
  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten zur Erweiterung der sozialen und personalen Kompetenzen der Teilnehmenden
  • Dokumentation der durchgeführten pädagogischen Maßnahmen und der Entwicklungsschritte anhand von Zielvereinbarungen und Förderplänen
  • Intensive Kontaktpflege/Netzwerkarbeit zu/mit Eltern, gesetzlichen
    Betreuern, Jobcenter, Agentur für Arbeit, weiteren Netzwerkpartnern
  • Begleitung zu externen Terminen (Beratungsstellen, Ärzte etc.)
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und kollegialer Informationsaustausch
  • Krisenintervention und Alltagshilfen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Heil-, oder Rehabilitations- oder Sonderpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe wünschenswert
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, gepaart mit ganzheitlichem Denken
  • Kommunikative, einfühlsame Persönlichkeit
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen; Teilnehmerorientierung
  • Grundlagenkenntnisse MS-Office
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit einer sinnstiftenden Mission
  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wenn Sie noch etwas über unser Arbeit und Werte erfahren möchten, finden Sie hier ein kleines Video.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berufsbildungswerk Frechen
Clarenbergweg 81
50226 Frechen

Jobnummer
1089

Einsatzort
Clarenbergweg 81
50226 Frechen

Art der Stelle

Einstellung
sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD

Umfang
Teilzeit 19,5 Wochenstunden
als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Lisa Finster
Tel.: 02234 516 235
mobil: 0151 63391848


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung