Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Gesamtleitung (m/w/d)

für den Verbund CJD Niedersachsen Süd-Ost

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 11.000 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Der Verbund CJD Niedersachsen Süd-Ost bietet mit über 600 Mitarbeitenden an den Hauptstandorten Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter Bildung und Begleitung für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Wirtschaftliche und inhaltliche Steuerung des Verbundes
  • Entwicklung und Weiterentwicklung des Angebotsportfolios an vorhandenen und neuen Standorten des Verbundgebietes
  • Steuerung und Optimierung der verbundinternen Prozesse in Anlehnung an die Vorgaben des Konzerns
  • Umsetzung der Konzernstrategie sowie Entwicklung und Umsetzung einer Verbundstrategie
  • Repräsentation des CJD innerhalb des Verbundes und nach außen sowie Sicherstellung der Kontaktpflege im Verbundgebiet zu verschiedenen Ansprechpartnern (m/w/d)
  • Zusammenarbeit mit den anderen Verbünden und Gesellschaften des CJD sowie der Zentrale
  • Mitarbeit bei der strategischen Planung und Entwicklung des CJD
  • Führung der Fachbereichsleitungen und der Funktionsbereiche im Verbund
  • Vernetzung und Sicherstellung der Qualität der Angebote innerhalb des Verbundes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Sozialmanagement oder vergleichbares Studium
  • Mindestens fünfjährige Führungserfahrung mit Budgetverantwortung
  • Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht sowie MVG.EKD
  • Kenntnisse im Bereich der Organisationentwicklung und einschlägiger Managementmethoden
  • Erfahrung im Vertrieb von sozialen Dienstleistungen
  • Erfahrung in der Führung und Motivation von Mitarbeitenden
  • Vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Nachweis eines staatlich anerkannten Abschlusses wünschenswert)
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Position in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Dienst-PKW zur privaten Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (Corporate benefits)
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielt Fort- und Weiterbildung
  • Große Gestaltungsmöglichkeiten in einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.
Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, was uns täglich antreibt, finden Sie hier ein kurzes Video:


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Zentrale
Teckstr. 23
73061 Ebersbach

Jobnummer
1644

Einsatzort
Dienststellen im Verbund
CJD Niedersachsen Süd-Ost
Büro CJD Braunschweig:
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunschweig

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
01.09.2022

Vergütung
Freie Vereinbarung

Befristung
Unbefristet 

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Samuel Breisacher (Vorstand)
Tel. 030 235985112
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung