Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erzieher (m/w/d) im Hort

Dein neuer Wirkungskreis

Du wünschst dir, deine kreative Ader in der Arbeit einzubringen?
Du fühlst dich in der Medienbildung und / oder Musik und Tanz zu Hause?
Du willst dich in der Hort-Arbeit an einer Grundschule einbringen?

Dann bieten wir Dir diese Chance: 
Eine Teilzeitstelle mit 30-35h pro Woche in der ergänzenden Förderung und Betreuung (ehemals Hort).


Du bist bei uns genau richtig, wenn deine Zielgruppe Kinder im Grundschulalter sind, mit den Du in einer offenen Ganztagsschule in der Siemensstadt, Projekte und Angebote in Verzahnung mit dem Lernstoff des Vormittags umsetzt. 

Dein neues Aufgabengebiet

  • spannende und innovative Projekte mit Schüler*innen planen und durchführen
  • Du befähigst Kinder und Jugendlichen in der Kommunikation und Partizipation. Und Ihre Gaben und Fähigkeit zu erkennen und umfänglich zu entwickeln.  
  • Du bist der mit der Organisation in der pädagogischen Arbeit vertraut
  • Dokumentation und Beobachtungen
  • Mitgestaltung und Mitverantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption

Dein Profil - Das wünschen wir uns

  • Abschluss als staatliche geprüfter Erzieher (m/w/d)
  • Erfahrungen im Grundschulbereich wünschenswert
  • Religions- und Kultursensible Haltung
  • Bereitschaft mit der Schule gemeinsame Konzepte zu entwickeln und umzusetzen
  • Kompetenzen in Medien/Forschen und Experimentieren, in Musik und Tanz und Sprachbildung von großem Vorteil
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Vergütung nach AVR.DD/CJD EG7, von 3.432,80 € bis 3.630,87 € bei Vollzeit und abhängig von der beruflichen Vorerfahrung
  • Bildungsreisen in europäische Länder (Teilnahme am Mobilitätsprojekt Erasmus+)
  • Einen verbindlichen und planbaren Arbeitsplatz
  • Externe Fachberatung, ggf. Supervision
  • Ein motiviertes, aufgeschlossenes Team
  • Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe beim Träger
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Begleitung durch persönlichen Paten (m/w/d) in der Einarbeitungszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Sonderzahlung

Unser Angebot klingt wie für Dich wie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD e.V.) ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit Angeboten in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Im Verbund Berlin-Brandenburg arbeiten 750 Kolleg*innen in Angeboten der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Beruflichen Bildung, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie in mehreren Kitas.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
2363

Einsatzort
Jungfernheideweg 32-48
13629 Berlin

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Unbefristet 

Umfang
30-35 h pro Woche

Führerschein
Nein

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Dagmar Koebe
Tel. +49 30 367 02 46 16
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung