Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Referent (m/w/d)
des Vorstands

Ihr neuer Wirkungskreis

Als Referent*in arbeiten Sie eng mit dem Sprecher des Vorstands an operativen und strategischen Themen. Der Sprecher des Vorstands verantwortet unter anderem die Themenbereiche 
"Recht & Compliance",
"Marketing & Unternehmenskommunikation",
"Theologie, Wertekommunikation & Persönlichkeitsbildung",
"Markt, Zukunft & Politik" sowie 
"Strategie und Organisationsentwicklung".

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine mehr als 10.500 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an über 350 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten. Der seit der Gründung des Werkes 1947 geprägte Leitgedanke „Keiner darf verloren gehen!“ bedeutet heute für das CJD, dass jeder Mensch das Recht hat, Teil der Gesellschaft zu sein. Das CJD unterstützt und befähigt Menschen, ihre Persönlichkeit zu entfalten und ein selbstständiges Leben zu führen durch bedürfnisorientierte und vernetzte Angebote.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Unterstützung des Sprechers des Vorstands bei strategischen und operativen Aufgaben
  • Selbstständige Koordination und Steuerung von Teilprojekten
  • Eigenverantwortliche Steuerung verschiedener Themenbereiche sowie Überwachung deren Nachhaltigkeit
  • Mitwirken bei der Gestaltung von Großkonferenzen und zentralen Gremienveranstaltungen
  • Organisatorische Begleitung sowie Übernahme von Sonderaufgaben des Vorstands
  • Erstellen von Vorlagen, Berichten, Analysen und Präsentationsunterlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen sowie Sitzungsunterlagen der Vereinsorgane und-Gremien inklusive Protokollführung
  • Begleitung der Tochtergesellschaften

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, Diakoniemanagement, Betriebswirtschaftslehre oder
  • Vergleichbares Studium
  • Erste Berufserfahrung und Projektmanagementerfahrung erwünscht
  • Kenntnisse im Non-Profit-Bereich willkommen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Versierter Umgang mit den MS-Office Programmen
  • Sozialunternehmerisches Denken
  • Strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Arbeitszeitkonten
  • Die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Verantwortung
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, was uns täglich antreibt, finden Sie hier ein kurzes Video:


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Zentrale
Teckstr. 23
73061 Ebersbach

Jobnummer
2269

Einsatzort
Teckstr. 23
73061 Ebersbach

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
Ab sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Unbefristet 

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Sprecher des Vorstands
Oliver Stier
Tel.: 07163 930-189
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung