Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sozialpädagoge (m/w/d)

für Jugendmigrationsdienst Donnersbergkreis

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine mehr als 10.500 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an bundesweit rund 400 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten. Unser Anliegen ist es, Menschen zu befähigen, ihre Persönlichkeit zu entfalten sowie ihr Leben selbstbestimmt und erfolgreich zu gestalten.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Bildungs- und Kompetenzberatung sowie Case-Management für junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 - 27 Jahren sowie deren Familien
  • Sozialpädagogische Begleitung der Zielgruppe in Integrationskursen und bei der Berufswegeplanung
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten, welche die Integration unterstützen
  • Vernetzung und Kooperation: Zusammenarbeit mit der Kommune, Behörden, Schulen, frien Trägern und benachbarten Jugendmigrationsdiensten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • Gekonnte reflektierte Kommunikation mit Drittstellen
  • Fähigkeit zu vernetztem Denken und Handeln
  • Selbstständige Arbeitsweise, verbunden mit Eigeninitiative, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit
      • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

      Wir bieten

      • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
      • Eine spannende, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
      • Leistungsgerechte Bezahlung nach EG 9 AVR.DD (ohne Berufserfahrung  4.337,00 €)
      • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung (lt. AVR.DD) und Kinderzuschlag
      • 31 Tage Urlaub
      • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
      • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
      • Möglichkeit des Bike-Leasings
      • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
      • Fachliche Beratungen, Supervision und regelmäßige Teamsitzungen
      • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team mit der Devise „Keiner darf verloren gehen“

      Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?
      Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

      Arbeitgeber
      CJD Rheinland-Pfalz
      Sauterstraße 4/6
      67433 Neustadt

      Jobnummer
      5347

      Einsatzort
      Amtsstraße 27-29, 67292 Kirchheimbolanden

      Einstellung
      01.09.2024

      Vergütung
      AVR.DD/CJD_EG9

      Befristung
      in der Regel unbefristet

      Umfang
      Teilzeit (19,5 oder 27,3 Std./Woche)

      Führerschein
      Ja

      Anmerkungen
      Montag bis Freitag, keine Wochenenddienste

      Möglichkeit des mobilen Arbeitens

      Keine Führungsverantwortung


      Infos & Kontakt

      Rückfragen an
      Peter Will
      Tel. 06352 400329
      mobil 0151 4063 8615
      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung