Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Gymnasial- und Gemeinschaftsschullehrer*in

in Fachkombination Mathematik/Physik

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Das CJD Sachsen-Anhalt im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) ist ein Einrichtungsverbund der schulischen, beruflichen, rehabilitativen und inklusiven Förderung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie der medizinischen Rehabilitation.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Lehrtätigkeiten für die beiden Schulformen Gymnasium und Gemeinschaftsschule im Idealfall in einem oder mehreren der folgenden Fächer: Mathematik und Physik oder in anderer Fachkombination
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht
  • Planung und Durchführung von Projekten
  • Konferenzteilnahmen, Klassen- und Studienfahrten
  • Beratung von Eltern und Schülern*innen zu Leistungsentwicklung und Schullaufbahnentwicklung
  • Durchführung von Entwicklungsgesprächen
  • Verwaltungstätigkeiten im Rahmen typischer Aufgaben lt. schulrechtlichen Maßgaben
  • Teilnahme an außerunterrichtlichen Aktivitäten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium mit 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien/Sekundarschulen oder
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Masterabschluss für den Direkt- oder Seiteneinstieg oder vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft, sich engagiert an der Gestaltung unseres Schullebens zu beteiligen
  • Eine offene, den Schüler*innen zugewandte Unterrichtsführung
  • Aktives und überzeugendes Auftreten gegenüber Schülern*innen und Eltern auch beim Einstehen für christliche Werte im Schulalltag
  • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen Unterricht, der auch an einer Vielzahl außerschulischer Lernorte stattfindet
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung des Schulalltags, auch durch Einbringung eigener Neigungen und Interessen
  • Eine motivierte Schülerschaft
  • Pädagogisch-fachdidaktische Qualifizierung für Seiten- und Quereinsteiger*innen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TV-L
  • Flexible Vereinbarung (auch vorübergehend) von Teilzeitbeschäftigung
  • Corporate benefits, bei welchen Ihnen Nachlässe bei Top-Anbietern zur Verfügung stehen
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Ein werteorientiertes Unternehmen sowie ein kollegiales, rücksichtsvolles Arbeitsklima, in dem man sich wohl fühlen kann
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Sachsen-Anhalt
Hasentorstraße 7
06526 Sangerhausen

Jobnummer
2668

Einsatzort
Zeitzer Straße 3
06722 Droyßig

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
01.08.2024

Vergütung
TV-L

Befristung
Zunächst befristet für zwei Jahre, mit Option zur unbefristeten Übernahme

Umfang
Teil- oder Vollzeit


Infos & Kontakt

Rückfragen an
Dr. Stefan Auerswald /
Susann Jugl-Sperhake

Mail:
stefan.auerswald@cjd.de    susann.jugl-sperhake@cjd.de
Tel.:
034425/30030

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung