Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sachbearbeiter (m/w/d) Debitoren

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Abwicklung der Kommunikation mit den Zuwendung gebenden Stellen
  • Überwachung des Eingangs von Bewilligungsbescheiden für unsere Maßnahmen
  • Anfordern der Kostenträgermittel und individuellen Leistungen für die Maßnahmenteilnehmenden
  • Erstellung von Erlös-Dateien zur Verbuchung in der Finanzbuchhaltung
  • Monitoring der Mittelauslastung mit entsprechender Rückmeldung an die Maßnahmenverantwortlichen
  • Vorbereitung und Erledigung der Bankeinzüge für Selbstzahlende
  • Klärende Überwachung und Kontrolle von Zahlungseingängen
  • Abstimmung von Konten im Forderungsbereich inkl. Offene-Posten-Überwachung und Mahnwesen
  • Ermittlung der Fahrtkostenerstattung für Teilnehmende sowie Abrechnungsabwicklung mit den Kostenträgern
  • Verwaltung der Debitoren- und Kreditorenkonten der Maßnahmenteilnehmenden
  • Erstellung der Mietkostenabrechnungen für Teilnehmende
  • Mitwirken bei der Erstellung von Berichten, Statistiken und Einnahme- und Erlöseverprobungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und über die aktuellen Abrechnungsrichtlinien
  • Berufserfahrung im Bereich der Leistungsabrechnung wünschenswert
  • Spaß am Arbeiten mit Zahlen und ein Händchen dafür
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Outlook, Excel und Word
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit Diskretion
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit für eine sinnstiftende Mission
  • Gründliche und strukturierte Einarbeitung
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Ein familienfreundliches Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung und der Möglichkeit auf Mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester frei
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung und Beihilfe bei Zahnersatz
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team mit der Devise „Keiner darf verloren gehen“
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Neustadt
Sauterstraße 4/6
67433 Neustadt an der Weinstraße

Jobnummer
544

Einsatzort
Sauterstraße 4/6, 67433 Neustadt an der Weinstraße

Einstellung
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Unbefristet

Umfang
Vorzugsweise Teilzeit (19,5 Std./Woche), oder
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Anmerkungen
Montag bis Freitag, keine Wochenenddienste

Keine Führungsverantwortung


Infos & Kontakt

Rückfragen an
Nicole Werling
Tel. 06321 8991-217
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung