Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Gesundheits- oder Krankenpfleger (m/w/d)

im Förderbereich an der WfbM


Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Im Förderbereich an der WfbM des CJD Erfurt werden erwachsene Menschen begleitet, die aus verschiedenen Gründen nicht in einer WfbM beschäftigt sein können. Den Teilnehmern (m/w/d) wird eine sinnstiftende Tätigkeit und ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch wertvoll ist, besondere Fähigkeiten einbringen kann und so seinen Beitrag in den Kontexten Förderbereich und Gemeinschaft leistet.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Menschen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen
  • Personenzentrierte Begleitung erwachsener Menschen mit Beeinträchtigungen 
  • Kompetenzen, Ressourcen und Bedarfe der Teilnehmer (m/w/d) analysieren und Schlussfolgerungen ziehen
  • Planung, Durchführung und Reflektion von Teilhabeangeboten und Assistenzleistungen 
  • Zusammenarbeit mit Netzwerk- und Kooperationspartnern, fachspezifisch und fachübergreifend
  • Übernahme pflegerischer Tätigkeiten
  • Dokumentation durchgeführter Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung bei der Begleitung von erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen wünschenswert
  • Erfahrung bei der Erstellung von ITP wünschenswert
  • Routinierter Umgang mit der Standard-Software des MS-Office-Paket
  • Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur kreativen Lösungsfindung
  • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, wünschenswert

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs
  • Effiziente Hierarchien mit einer offenen Kommunikationskultur und einer lebendigen Teamkultur
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturierte und umfangreiche Einarbeitung mit festem Ansprechpartner
  • Anwendung einer der besten Tarifverträge in Deutschland, dem Diakonie-Taif Deutschland
  • Das heißt u.a. für Sie: super Gehälter für Fachkräfte sowie regelmäßige Tariferhöhungen, Kinderzuschlag, zusätzliche Altersvorsorge
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (corporate benefits)
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Sachsen/Thüringen
Donaustraße 2A
99089 Erfurt

Jobnummer
1622

Einsatzort
Donaustraße 2A
99089 Erfurt

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
Schnellstmöglich

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet für 2 Jahre

Umfang
Teilzeit (32 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Anmerkungen
Vergütung nach Tabellenentgelt AVR.DD

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Daniel Habenicht
Fachbereichsleitung Arbeit und Beschäftigung
Tel. 0361 7834 406        

Bewerbung an
Ulrike Kawula
Personalabteilung
Tel. 0361 78 34-410
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung