Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Ausbildungsbegleitung in der Assistierten Ausbildung

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Betreuung, Begleitung und Förderung von Auszubildenden mit dem Ziel des Abschlusses einer betrieblichen Berufsausbildung
  • Koordination zwischen Betrieben, Lehrkräften, Ausbildenden und sozialpädagogischen Fachkräften
  • Erstellung und Fortschreibung der Förderplanung
  • Treffen von Zielvereinbarungen mit der teilnehmenden Person sowie Kontrolle und Dokumentation der Förderverläufe
  • Abstimmung der Inhalte der Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen mit der teilnehmenden Person
  • Zusammenführung der Teilnehmenden mit Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellen sowie im Bedarfsfall Bewerbungsbegleitung
  • Sicherstellung und Dokumentation des dauerhaften Eingliederungserfolges
  • Aufbau von Kontakten zu zuständigen Stellen und ggf. Innungen
  • Einzelfallweise Koordination bei vorzeitigem Austritt und/oder eventuellem Übergang der teilnehmenden Person in nachfolgende Bildungsgänge

Ihr Profil

  • Abschluss als Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder Fachwirt (m/w/d) mit Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AdA) sowie innerhalb der letzten fünf Jahre eine mindestens zweijährige Berufserfahrung (davon 6 Monate mit der Zielgruppe) oder
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Heil-, oder Rehabilitations- oder Sonderpädagogik oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Jugend-/Heimerzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) mit entsprechender Zusatzqualifikation oder
  • Staatlich anerkannter Arbeitserzieher (m/w/d) mit mindestens dreijähriger beruflicher Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre
  • Erfahrung in der Anleitung von Auszubildenden wünschenswert
  • Gutes Organisationsvermögen, gepaart mit ganzheitlichem Denken
  • Zielstrebige, sorgfältige Person mit ergebnisorientierter Einstellung
  • Eigeninitiative Arbeitsweise

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit einer sinnstiftenden Mission
  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Ein familienfreundliches Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester frei
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung und Beihilfe für Zahnersatz
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
  • Gute Anbindung über ÖPNV und kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team mit der Devise „Keiner darf verloren gehen“
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Ludwigshafen
Turmstraße 8
67059 Ludwigshafen

Jobnummer
767

Einsatzort
Turmstraße 8, 67059 Ludwigshafen

Einstellung
Sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD BB

Befristung
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur unbefristeten Übernahme

Umfang
Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Anmerkungen
Montag bis Freitag, keine Wochenend- und Schichtdienste

Keine Führungsverantwortung


Infos & Kontakt

Rückfragen an
Mark Bodenmüller
Angebotsleiter
Tel. 0151 4063 8617
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung