Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Pädagogische Leitung (m/w/d)  
für den Bereich "stationäre Hilfen zur Erziehung" 
in Herten

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Das CJD NRW Nord gehört mit ca. 1.300 Mitarbeitenden und einer regionalen Ausbreitung von Ostwestfalen bis zum Niederrhein, vom Münster- bis zum Rheinland zu den größten Verbünden innerhalb des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands. Der Verbund hat sämtliche Fachbereiche des CJD im Portfolio und bietet daher einer Vielzahl an Professionen die Möglichkeit, sich für Menschen und deren Chancen zu engagieren.

Jeder Mensch braucht ein Zuhause, in dem er sich wohl und geborgen fühlen kann. Das CJD Herten unterstützt jugendliche und junge erwachsene Mütter und Väter im Mutter-Vater-Kind-Haus und hilft Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Persönlichkeitsstabilisierung durch eine Jugendwohngruppe.

Als Angebotsleitung (m/w/d) im Bereich "stationäre Hilfen" sind Sie unter anderem für die Weiterentwicklung und Umsetzung von Angeboten/Maßnahmen im Leitungsteam zuständig. Sie sind Teil eines multiprofessionellen Teams und arbeiten eng in internen und externen Netzwerken.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Führen der pädagogischen Teams in der Dienststelle
  • Enge Kooperation mit den Teamleitungen und der Fachbereichsleitung
  • Sicherung der Qualitätsstandards sowie Weiterentwicklung und Umsetzung von Angeboten/Maßnahmen im Leitungsteam des Fachbereichs
  • Mitwirkung bei Personal- und Budgetplanungen in enger Kooperation mit der Fachbereichsleitung
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Kostenträgern
  • Kooperation und Interessenvertretung innerhalb und außerhalb des Unternehmens (Mitwirkung in CJD-internen Gremien, Netzwerkarbeit regional und überregional)
  • Systematischer Einsatz von Qualitätsmanagementverfahren und Einleiten entsprechender Prozesse und Verbesserungen
  • Fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Pädagogik / Sozialen Arbeit oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Fachgebiet Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und / oder der Eingliederungshilfen
  • Fundierte Kenntnisse des SGB VIII und des SGB IX
  • Kommunikationsstark und emphatisch mit strukturierter Arbeitsweise
  • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung nach AVR.DD
  • Überdurchschnittliche 31 Urlaubstage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD NRW Nord
Am Oespeler Dorney 41-65
44149 Dortmund

Jobnummer
4423

Einsatzort
Pestalozzistraße 64
45701 Herten

Art der Stelle
Mit Berufserfahrung

Einstellung
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung
AVR.DD/CJD EG 10

Befristung
unbefristet

Umfang
Teil- oder Vollzeit

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Christina Düllmann
Fachbereichsleitung
Tel. +49 231 9691 125
Mobil +49 160 94138972
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung