Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Facherzieher (m/w/d) für Integration im Hort

Ihr neuer Wirkungskreis

Gestalten Sie aktiv Ihre Zukunft mit uns als Fachkraft für Erziehung und Betreuung (m/w/d) im Hort!

Wir suchen zum 01.08.2024 einen Facherzieher (m/w/d) für Integration in Vollzeit.

In unserem Team bieten wir Ihnen die ideale Umgebung, um Ihre Fähigkeiten zu entfalten und Ihr Engagement voll einzubringen. Hier können Sie sich ganz auf die individuelle Förderung und liebevolle Betreuung von Kindern im Hortumfeld konzentrieren. Genießen Sie die Möglichkeit, ohne zusätzliche Belastungen durch Positionen wie Gruppenerzieher oder Springer Ihre Aufgaben mit Leidenschaft und Hingabe zu erfüllen.

Bewerbungsfrist 31.08.2024

Ihr neues Aufgabenfeld

  • Engagieren Sie sich voll und ganz als Facherzieher für Integration (m/w/d).
  • Teilnahme an kollegialen Fallberatungen zur kontinuierlichen fachlichen Weiterentwicklung.
  • Erfahren Sie eine intensive fachliche Begleitung und Beratung.
  • Nutzen Sie verbindliche Vor- und Nachbereitungszeiten für effiziente Arbeitsabläufe.
  • Arbeiten Sie mit einem aufgeschlossenen und freundlichen Team.
  • Übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Integration.

Ihr Profil - Das wünschen wir uns

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlichen anerkannte Erzieher (m/w/d) mit der entsprechenden Zusatzqualifikation (Facherzieher (m/w/d) für Integration)
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und eine positive Grundhaltung
  • Organisationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision
  • Sie sind interessiert an Evaluationsprozessen und wollen aktiv an der Qualitätsentwicklung mitarbeiten
  • Sie haben Erfahrung in der Dokumentation von Förderbedarfen und sind vertraut mit diversen Beobachtungsinstrumenten
  • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Sie verdienen eine attraktive Vergütung  nach dem AVR.DD/CJD EG7 3.611 € bis 3.791 € bei einer Vollzeit-Anstellung und abhängig von der beruflichen Vorerfahrung und profitieren von zusätzlichen Sonderzahlungen und Beihilfe
  • Sie haben Anspruch auf 31 Tage Urlaub - und zwei zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester, um sich von der Arbeit zu erholen.
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch zahlreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Sie erwartet ein abwechslungsreicher, verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem motivierten Team, das Ihre Ideen und Ihr Engagement schätzt.
  • Sie genießen eine bevorzugte Kitaplatzvergabe beim Träger und erhalten Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Altersgruppen und Geschlechter, Menschen mit Schwerbehinderung und Gleichstellung sowie jeglicher ethnischer Herkunft.

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD e.V.) ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit Angeboten in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Im Verbund Berlin-Brandenburg arbeiten 750 Kolleg*innen in Angeboten der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Beruflichen Bildung, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie in mehreren Kitas.

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
5358

Einsatzort
Jungfernheideweg 32-48
13629 Berlin-Spandau

Art der Stelle Berufseinsteiger

Einstellung 01.08.2024 

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Unbefristet 

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Nein

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Raphael Kofler
+49 (30) 3670246-16 raphael.kofler@cjd.de


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung