Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Coach (m/w/d)
in "Ziel im Blick" Bad Bergzabern

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Ihr neues Aufgabengebiet

Vorrangiges Ziel ist es, erwerbsfähige Leistungsberechtigte durch Unterbreitung niedrigschwelliger Angebote im Vorfeld von Qualifizierung und Beschäftigung intensiv zu aktivieren und damit an den Beschäfti-gungsmarkt heranzuführen.

Mit der Teilnahme an der Maßnahme wird Kunden mit ausgeprägtem Unterstützungsbedarf die Möglichkeit eröffnet, durch Fordern und Fördern eigene Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu stärken.

Durch aktives Fördern und Fordern wird die Entwicklung von Handlungsalternativen unterstützt.

Die Aktivierung erfolgt durch eine intensive sozialpädagogische Begleitung. Gegenstand der Maßnahme ist die Heranführung der Teilnehmenden an den Ausbildungs- und Arbeits-markt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten (Arbeits-) Erzieherberuf und Berufserfahrung mti der Zielgruppe
  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Vielfältige kommunikative Kompetenz
  • Freude und Engagement in der Arbeit mit Menschen
  • Ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit, gepaart mit Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
  • Kundenorientierung sowie Flexibilität
      • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

      Wir bieten

      • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
      • Eine spannende, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit, die kreatives und selbstständiges Handeln ermöglicht
      • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
      • Ein familienfreundliches Unternehmen
      • 31 Tage Urlaub
      • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung (lt. AVR.DD) und Kinderzuschlag
      • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
      • Möglichkeit des Bike-Leasings
      • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
      • Fachliche Beratungen, Supervision und regelmäßige Teamsitzungen
      • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team mit der Devise „Keiner darf verloren gehen“
      • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

      Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?
      Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

      Arbeitgeber
      CJD Rheinland-Pfalz
      Sauterstraße 4/6
      67433 Neustadt

      Jobnummer
      4850

      Einsatzort
      Alfed-Nobel-Platz 1, 76829 Landau

      Einstellung
      26.04.2024

      Vergütung
      AVR.DD/CJD
      _BB

      Befristung
      Zunächst befristet auf ein Jahr, mit Option zur Übernahme

      Umfang
      Teilzeit (19,5 Std./Woche)

      Führerschein
      Ja

      Anmerkungen
      Montag bis Freitag, keine Wochenenddienste

      Keine Führungsverantwortung


      Infos & Kontakt

      Rückfragen an
      Sabine Schmitt
      mobil 0151 17942163
      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung