Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sozialpädagoge (m/w/d)
mit Führungsaufgaben

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD Berlin-Brandenburg ist ein gemeinnütziger, diakonischer Träger, der verschiedene soziale Einrichtungen, Dienste und Maßnahmen in Berlin und im Land Brandenburg anbietet. An 39 Standorten fördern und begleiten wir Menschen mit und ohne besonderen Hilfebedarf. Für rund 750 Mitarbeitende ist das CJD Berlin-Brandenburg ein verlässlicher Arbeitgeber. Es fehlen nur noch Sie!

Für unsere Berufliches Bildungszentrum in Berlin-Mitte suchen wir Sie ab 1. Februar 2022 als motivierte Person, die uns sowohl als Teamkoordinator (m/w/d) als auch als sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) unterstützt. Der Stellenumfang beträgt 32 Wochenstunden (Teilzeit).

Ihre Aufgaben

  • Als Teamkoordinator (m/w/d) leiten und steuern Sie kleinere Teams in unserem Bereich der Beruflichen Bildung.
  • Gemeinam mit den Kolleginnen und Kollegen gestalten Sie die pädagogischen Prozesse, sodass eine hochwertige Umsetzung unseres Angebots stets gewährleistet ist.
  • Sie wirken bei der Budgetplanung mit und stellen sicher, dass alle Beteiligten immer gut informiert sind.
  • Sie planen, steuern und unterstützen Maßnahmen der Teamentwicklung und des Teambuildings.
  • Als Sozialpädagoge (m/w/d) begleiten und fördern Sie junge Menschen mit körperlichen, seelischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen bei der Ausbildung und Berufsvorbereitung.
  • Sie sind erste Ansprechperson für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, leisten Kriseninterventionen und unterstützen bei Behördenangelegenheiten und anderen Herausforderungen des Alltags.
  • Sie verwalten und dokumentieren Ihre Arbeit mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen. 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Rehabilitationspädagogik oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) mit fünf Jahren Berufserfahrung und sonderpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Erfahrung als Teamleitung ist wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen sowie eine strukturierte, organisierte, planvolle und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz im Umgang mit der Zielgruppe
  • Sicherer Umgang mit dem SGB IX
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert
  • Wir bieten

    • Attraktive Bezahlung nach bundesweit geltendem Tarifvertrag (AVR.DD/CJD)
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen
    • Sonderzahlungen, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge
    • Ein motiviertes, aufgeschlossenes Team
    • Die Möglichkeit des Bikeleasings
    • Fachliche Beratung und Begleitung
    • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote

    • Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

      Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

      Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
634

Einsatzort
Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin

Einstellung
Ab 01.01.2022

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet bis zum 
31.01.2023

Umfang
Teilzeit

Führerschein
Nein

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Rebecca Lehmann
Tel. 030 79 09 01-64
rebecca.lehmann@cjd.de
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung