Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Erzieher (m/w/d)  oder Bildungsbegleiter (m/w/d)

im CJD Salzgitter-Hallendorf

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine mehr als 10.500 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an über 350 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten.
Mit unserem Motto „Mutig unterwegs. Für die Menschen.“ ist das CJD Niedersachsen Süd-Ost mit rund 600 Mitarbeitenden ein Teil davon. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen zu erreichen und sie zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten.

Die Hallendorfer Werkstätten im CJD Salzgitter sind als Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) anerkannt und ermöglichen Menschen mit Handicap die Teilhabe am Arbeitsleben und in der Gesellschaft. Die Hallendorfer Werkstätten beschäftigen rund 300 Menschen in insgesamt 12 verschiedenen Abteilungen.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Begleitung, Förderung von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung oder Menschen mit psychischer Erkrankung im Kontext Berufsbildungsbereich
  • Begleitung und Gestaltung der beruflichen Qualifikation der Teilnehmenden
  • Praktische Anleitung in verschiedenen Berufsbildern sowie Durchführung von individuellen Qualifizierungseinheiten
  • Entwicklung, Erstellung und Fortführung harmonisierender Bildungspläne sowie Durchführung von personenzentrierten Bildungsangeboten gem. dieser Bildungspläne
  • Akquise von Praktikumsplätzen
  • Bereitschaft zur konzeptionellen und inhaltlichen Weiterentwicklung des Berufsbildungsbereiches
  • Kooperation mit Gruppenleitern, dem begleitenden Dienst, Fachdiensten, Schulen und Leistungsträgern
  • (Weiter-)Entwicklung moderner personenzentrierter Bildungsangebote und -methoden

Ihr Profil

  • Eine Berufsausbildung als Erzieher (m/w/d), Arbeitserzieher mit gFAB oder spZ (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine andere vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Arbeitsfeld WfbM und/oder im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Motiviertes und umsichtiges Handeln
  • Sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wertschätzung der Teilnehmenden
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem der bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit zum vergünstigten Schulbesuch Ihrer Kinder an einer unserer Schulen 
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Salzgitter
Kanalstraße 55
38229 Salzgitter

Jobnummer
1686

Einsatzort
Kanalstraße 55
38229 Salzgitter

Art der Stelle
Berufserfahrene/ Quereinsteiger

Einstellung
Sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD
E 8

Befristung
Zunächst mit 39 Stunden, davon 19,5 Std. unbefristet und 19,5 Stunden im Rahmen einer Krankheitsvertretung mit Option zur Entfristung

Umfang
zunächst Vollzeit

Führerschein
Ja

Anmerkungen

Die Angebote des CJD Salzgitter fallen unter die einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß § 20 a IfSG, vor der Einstellung muss ein entsprechender Nachweis zwingend erbracht werden.

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Wiebke Lüders
Angebotsleitung
Tel. 05341 4019-12
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung