Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Sozialassistent (m/w/d)  

als Einzelfallhilfe in der Tagesförderstätte
am Standort Salzgitter

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine mehr als 10.500 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an über 350 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten.
Das CJD Niedersachsen Süd-Ost ist als Teil davon mit 600 Mitarbeitenden „Mutig unterwegs. Für die Menschen.“. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen zu erreichen und sie zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten. Innovativ, lebendig, neugierig.

Unsere Tagesförderstätte unterstützt in der Regel erwachsene Menschen mit komplexen Behinderungen nach Beendigung der Schulzeit in einer zweiten Lebenswelt. Die Klienten und Besucher (m/w/d) der Tagesförderstätte verfügen aufgrund ihrer unterschiedlichen Vorerfahrungen und ihres Alters sowie sehr individueller Beeinträchtigungen über verschiedenste Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse.

Weitere Informationen über die Arbeit der Tagesförderstätte finden Sie auf unserer Webseite: https://www.cjd-salzgitter.de/angebote/tagesfoerderstaette/

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Angebot einer verlässlichen, nachvollziehbaren Tagesstruktur in Einzelbetreuung für einen jungen Mann mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Sicherung der pflegerischen Aufgaben innerhalb der Einzelbetreuung
  • Grundversorgung innerhalb der Einzelbetreuung
  • Förderung, Ausbau und Erhalt von Fähigkeiten z.B. in den Bereichen soziale Kompetenz, Kommunikation und Regelverständnis auf Basis eines ganzheitlichen Persönlichkeitsverständnisses innerhalb der Einzelbetreuung
  • Teilnahme an Team- und Gremiensitzungen
  • Dokumentation des Verlaufs der Einzelfallhilfe

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Sozialassistenten (m/w/d) oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • Zielführendes, selbstständiges Handeln und eine strukturierte Arbeitsweise, welchen Menschen mit Behinderung gerecht wird
  • Sicherer und selbstbewusster Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Bereitschaft zur Übernahme schrittweiser eigenverantwortlicher Entscheidungen sowie selbstständiger Gestaltung von Arbeitsabläufen
  • ausgeprägte Team- und Dialogfähigkeit mit Freude an verantwortlichem Mitdenken und Mitgestalten
  • Fähigkeit, das eigene persönliche und professionelle Verhalten zu reflektieren
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Ein angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima in einem der bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (montags - freitags), kein Schichtdienst
  • Regelmäßige kollegiale Beratung und Supervisionen
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten; ggf. Weiterbildung nach PART
  • Leistungsgerechte Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bikeleasings
  • Möglichkeit zum vergünstigten Schulbesuch Ihrer Kinder an einer unserer Schulen
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Salzgitter
Kanalstraße 55
38229 Salzgitter

Jobnummer
553

Einsatzort
Kanalstraße 55
38229 Salzgitter

Einstellung
Ab sofort

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Die Einstellung ist sachgrundbefristet auf die gewährte Einzelfallhilfe des Klienten, es besteht die Option zur unbefristeten Beschäftigung

Umfang
Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Wiebke Lüders
Tel. 05341 4019 - 12
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung