Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praxissemester Soziale Arbeit (m/w/d)

Ihr neuer Wirkungskreis

Wir bieten Plätze für ein Praxissemester für Studierende Soziale Arbeit / Sozialpädagogik / Erziehungswissenschaften (m/w/d) im Betreuten Einzelwohnen an. 

Im Rahmen der Jugendhilfe betreuen wir junge Menschen ab 15 Jahre in einem ambulanten Setting. Unser Team begleitet sie auf ihrem Weg in ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben. Wir unterstützen die jungen Menschen beim Erlernen lebenspraktischer Fertigkeiten, führen sie zu selbstständigem Handeln hin, unterstützen sie dabei, eine stabile Persönlichkeit aufzubauen, und erarbeiten gemeinsam eine tragfähige schulische und berufliche Perspektive.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Sie begleiten junge Menschen im Alter von 15-21 Jahren im Rahmen des Betreuten Einzelwohnens nach SGB VIII unter Anleitung der pädagogischen Fachkräfte
  • Sie unterstützen unsere Klient*innen in lebenspraktischen Dingen mit dem Ziel der Verselbstständigung (Wohnen und Haushaltsführung, psychoemotionale Entwicklung, Tagesstruktur, finanzielle Organisation) unter Anleitung der pädagogischen Fachkräfte
  • Sie vermitteln geeignete freizeitpädagogische und kunsttherapeutische Angebote
  • Sie lernen die Zusammenarbeit im Hilfenetzwerk und deren Beteiligte kennen – u.a. Jugendämter, Vormünder*innen, Psychiater*innen etc.

Ihr Profil - Das wünschen wir uns

  • Praktikumsdauer: mind. 3 Monate, bevorzugt Praxissemester (6 Monate) Studium der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Erziehungswissenschaften
  • eine wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung gegenüber jungen Menschen und deren Lebenswelten
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Humor
  • eigenverantwortliches Zeitmanagement
  • Vorteilhaft ist, wenn Sie bereits Erfahrung in der Jugendhilfe mitbringen, aber nicht zwingend notwendig
  • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein multiprofessionelles, diverses und unterstützendes Team
  • eine wertschätzende, angenehme und abwechslungsreiche Arbeitsatmosphäre
  • eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • Möglichkeit der Teilnahme an der Fallsupervision und kollegialen Fallberatung

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Altersgruppen und Geschlechter , Menschen mit Schwerbehinderung und Gleichstellung sowie jeglicher ethnischer Herkunft.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD e.V.) ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit Angeboten in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Im Verbund Berlin-Brandenburg arbeiten 750 Kolleg*innen in Angeboten der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Beruflichen Bildung, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie in mehreren Kitas.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
4537

Einsatzort
Fehmarner Straße 20
13353 Berlin

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
 

Umfang
Teilzeit

Führerschein
Nein

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Konstanze Grieben
konstanze.grieben@cjd.de
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung