Banner Rahmen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erzieher (m/w/d) für unsere Kita "Gerda und Rolf Schopf"

Ihr neuer Wirkungskreis

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD e.V.) ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit Angeboten in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Im Verbund Berlin-Brandenburg arbeiten 750 Kolleg*innen in Angeboten der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Beruflichen Bildung, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie in mehreren Kitas.

Die Kindertagesstätte "Gerda und Rolf Schopf" verfügt über insgesamt 100 Betreuungsplätze, von denen 32 Plätze für die Krippen-Kinder (1 bis 3 Jahre) zur Verfügung stehen und 68 Plätze für Kinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt vorgesehen sind.

Die Einrichtung befindet sich in einem 2013 erbauten Gebäude, das sich durch geräumige und lichtdurchflutete Räume auszeichnet. Das Gebäude ist ebenerdig, kindergerecht konzipiert und auch an den Bedürfnissen von Kindern mit körperlichen Beeinträchtigungen angepasst. Auf dem Gelände entsteht ein hauseigener Garten, wo Kinder genug Platz für Bewegung finden und die Natur erforschen können.

Die Kinder werden von qualifiziertem Personal nach dem Berliner Bildungsprogramm gefördert und liebevoll betreut. Das CJD Bildungsverständnis prägt unsere Arbeit. Wir fördern Neugierde, öffnen neue Wege, achten die Freiheit und gestalten Gemeinschaft. Jedes einzelne Kind ist uns wichtig.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Organisation der pädagogischen Arbeit und des Tagesablaufs
  • Impulsgebende Begleitung kindlicher Spiel- und Beobachtungsprozesse
  • Entwicklungsspezifische Angebote
  • Dokumentation und Beobachtungen
  • Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns
  • Mitgestaltung und Mitverantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption

Ihr Profil - Das wünschen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder
  • Abgeschlossenes Studium der Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Kleinkindbereich und in der Kindergartenarbeit wünschenswert
  • Pädagogische Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Attraktive Bezahlung nach AVR.DD/CJD
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester frei
  • Kinderzuschlag, Sonderzahlung
  • Bildungsreisen in europäische Länder (Teilnahme am MobilitätsprojektErasmus+)
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Externe Fachberatung, ggf. Supervision
  • Ein motiviertes, aufgeschlossenes Team
  • Raum für Engagement und eigene Ideen
  • Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe beim Träger
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Vermittlungsprämie im Rahmen der Aktion „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
  • Berücksichtigung der Wünsche im Dienstplan
  • Begleitung durch persönlichen Paten (m/w/d) in der Einarbeitungszeit

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Berlin-Brandenburg
Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin

Jobnummer
1383

Einsatzort
Mertensstraße 10-14
13587 Berlin-Spandau (Hackenfelde)

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Unbefristet 

Umfang
Teil- oder Vollzeit

Führerschein
Nein

Infos & Kontakt

Fachliche Rückfragen an
Claudia Wolfsteller
030 33 30 95 40

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung