Banner Rahmen
Weil individuell verbindend ist.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

für die Schulsozialarbeit in der Schulwerkstatt

Ihr neuer Wirkungskreis

Das CJD ist seit mehr als 20 Jahren im ganzen Norden verlässlicher, kompetenter und professioneller Partner und sozialer Dienstleister in der Region und überdies familienfreundlicher Arbeitgeber. Wir bieten unseren Mitarbeitenden die Sicherheit eines bundesweit agierenden Bildungsträgers mit christlichem Profil und vor Ort vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung.

Das CJD wächst weiter!

Für vielfältige Aufgaben suchen wir auch zukünftig pädagogische Fachkräfte und qualifizierte Mitarbeiter. Durch Fortbildung und Qualifizierung stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeitenden den sich wandelnden Herausforderungen unserer Tätigkeitsfelder gewachsen sind.

Unser Team in der Schulwerkstatt in Teterow braucht Verstärkung!

In der Schulwerkstatt Teterow werden Kinder und Jugendliche erreicht, die derzeit nicht in der Lage sind, am regulären Unterricht teilzunehmen. Diese Jungen und Mädchen stören in ihrer Herkunftsschule massiv den Unterricht oder verweigern sich in passiver Form, indem sie sich innerlich vom Unterricht abwenden. Die Schulwerkstatt fängt Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 - 7 auf und bietet ihnen durch ein multiprofessionelles Team aus Lehrkräften mit sonderpädagogischer Ausrichtung, SozialpädagogInnen und ErzieherInnen die Möglichkeit individueller Bewältigung von Entwicklungsaufgaben.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Förderung sozialer Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler (SuS) der Schulwerkstatt mit folgenden Methoden: Sozialtraining, Konzentrationstraining, Methodentraining, Entspannungtechniken, Werkstattarbeit (Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Kunstwerkstatt)
  • Koordinierungsaufgaben wie Schuljahresplanung, Elternversammlungen, Teamsitzungen
  • Begleitung der SuS im Unterricht und Anwendung der erlernten Methoden aus den verschiedenen oben aufgeführten Trainings, mit folgenden Zielen: Frustrationsabbau, Entspannung, Motivation
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie Stadt Teterow als Schulträger, Herkunftsschulen, Jugendamt, Familienberatungsstellen, Polizei
  • intensive Elternarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter und Sozialpädagogin/Sozialpädagogen mit staatlicher Anerkennung sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben können
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Begeisterungsfähigkeit und Kreativität
  • Wertschätzende Haltung
  • Ressourcen- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit
  • EDV Kenntnisse in den gängigen MS - Office Programmen
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld in einem bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Moderne Ausstattung
  • Einbringen persönlicher Interessen
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht?

Dann bewerben Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular oder per Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
CJD Nord
Siegfried-Marcus-Straße 45
17192 Waren (Müritz)

Jobnummer
1995

Einsatzort
Schlachthofstraße 4
17166 Teterow

Einstellung
01.10.2022

Vergütung
AVR.DD/CJD

Befristung
Zunächst befristet bis 31.07.2023, mit Option zur Entfristung

Umfang
Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)

Führerschein
Ja

Anmerkungen

Infos & Kontakt

Rückfragen an
Nicole Reis
Tel. 0151 40639518
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung